Zerspanung- und Bearbeitungsvorrichtungen

Prozesssichers spannen für die mechanische Bearbeitung, Komplettbearbeitung in einer, max. zwei Aufspannungen, in die Spannvorrichtung integrierte Funktionen und benutzerfreundliche Handhabung. Diese und weitere Eigenschaften setzten wir in der Konstruktion Ihrer neuen Vorrichtung für Sie um. Dabei greifen wir auf weitreichende praktische Erfahrung in der Konstruktion von Vorrichtungen für verschiedenste Rohmaterialien, bzw. Rohteile, zurück. Ob Sie nun Vollmaterial, Gußteile (bspw. Aluminium-Druckgußteile), Voll- und Hohlprofile (bspw. Aluminium-Strangpressprofile, Edelstahlprofile, usw.), Schmiederohlinge oder eine andere Rohteilvariante bearbeiten, wir übertragen Ihre Anforderungen in eine optimale Lösung für Ihre Herausforderung. Mehrfachaufspannungen können ebenso realisiert werden wie auch flexible Spannsysteme oder Einzelplatzlösungen.

Auch Vorrichtungen für weitere Prozesse wie ECM-Entgraten (ECM-Kathoden / ECM-Vorrichtungen), Schweißen, Handling oder bei Ihnen spezifische Prozesse realisieren wir gerne für Sie und freuen uns von Ihnen zu hören.

Montage

Beim Komplettieren von Baugruppen sind Montagevorrichtungen nicht nur für den Montageprozess in Verwendung, sie unterstützen auch im Handling und haben einen wesentlichen Einfluss auf die Qualität des zusammengefügten Produkts. Das gilt vor allem bei Montageaufgaben unter Reinraumbedingungen und bei Komponenten mit höchst empfindlichen Oberflächen. Unser Wissen zum Thema Montage und Handling unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter in Ihrer täglichen Arbeit mit abgestimmten und wirtschaftlichen Lösungen.